Brusterkrankungen

Bild von Helga Mühlmann
Bild von Helga Mühlmann

Wir Frauen wissen, daß wir unsere Brust regelmäßig selber untersuchen sollten. Aber meist schafft die Selbstuntersuchung mehr Unklarheiten, als sie Klarheiten schafft.

 

Eine regelmäßige Brustuntersuchung durch einen Spezialisten ist sinnvoll.

 

Dadurch können Ängste genommen werden. Die weitere Diagnostik (Ultraschall, Mammographie) sollte im Rahmen der Vorsorge oder auch beim Auftreten von Knoten richtig eingesetzt werden. Nachdem ich über Jahre die Brustambulanz im BKH Kufstein geleitet habe, biete ich Ihnen an Sie im Rahmen der Vorsorge, bei Brustschmerzen, bei Auftreten von Knotenbildungen zu begleiten. Auch die regelmäßigen Nachsorgen nach Brustkrebserkrankungen führe ich gerne in unserer Praxis durch.

Als Frau in der Chirurgie habe ich früh in meiner beruflichen Laufbahn erlebt, wie sehr eine weibliche Betreuung in der Brustambulanz geschätzt wird, deshalb habe ich mich bereits früh auf Brusterkrankunegn spezialisiert.  

 

Von Frau zu Frau läßt sich vieles leichter aussprechen, vieles besser verstehen.